18.10.2019

Von: sara

Veranstaltungshinweis: Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit

30 Jahre Friedliche Revolution! Wir freuen uns, dass die Heinrich-Böll-Stiftung im GRÜNEN Büro in Stralsund dazu drei Veranstaltungen präsentiert, auf die wir gerne hinweisen möchten!

 

Film und Gespräch „Die STASI im Kinderzimmer“mit Filmemacherin Kathrin Matern

am Do., 24.10.2019, 19.00 Uhr, Brauhaus Stralsund, Eingang über das Grüne Büro Stralsund

 

Das Thema des Films ist brisant: 1966 erlaubt Stasi-Chef Erich Mielke per Erlass, dass Minderjährige als Inoffizielle Mitarbeiter (IM) angeworben werden dürfen. Ein staatlich verordneter Missbrauch. Zugleich werden in der Fachhochschule Golm Offiziersbewerber für die Arbeit beim DDR-Geheimdienst ausgebildet. Die Filmemacherin Kathrin Matern erzählt vier bewegende Schicksale von Menschen, die in jungen Jahren in Kontakt mit der Stasi gekommen sind. Mit ihr und zwei der Protagonisten - Anna Frieda Schreiber und Christian Ahnsehl – sprechen wir im Anschluss über ihre Erfahrungen und den Umgang mit der Vergangenheit. Die Idee zum Film ist Kathrin Matern gekommen, als sie über die Geschichte einer Frau und deren Verstrickungen las: "Ich wollte mit dem Blick von heute auf das Geschehen schauen, weil ich dachte, dass diese Biografien wahrscheinlich noch nicht zu Ende erzählt sind".

 

Die Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“präsentiert die

Heinrich-Böll-Stiftung im Grünen Büro Stralsund vom 04.11. - 20.12.2019, Mo. - Fr. 10.00 bis 14.30 Uhr.

 

Wir laden Sie auch dazu herzlich ein. Diese Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur wirft Schlaglichter auf die Jahre 1989/90. Sie erinnert an den Protest gegen die Fälschung der DDR-Kommunalwahlen, an die Fluchtbewegung im Sommer und die Massenproteste im Herbst, die die SED-Diktatur in die Knie zwangen.

 

Bereits hinweisen möchten wir auf die dritte Veranstaltung dieser Reihe. 1989 – Aufbruch im Umbruch, ein Gespräch mit der Bürgerrechtlerin Ulrike Poppe & Claudia Müller, MdB B´90/GRÜNE, das am Do., den 21.11.2019 um 19.00 Uhr ebenfalls im Grünen Büro Stralsund stattfinden wird.

 

Wir freuen uns auf Sie und euch, viele spannende Begegnungen und anregende Gespräche.

 

Anett Kindler (Vorsitzende Kreisverband Vorpommern-Rügen)

Kategorien:Vorpommern-Rügen
URL:http://gruene-vorpommern-ruegen.de/termine/news-detail/article/veranstaltungshinweis_von_der_friedlichen_revolution_zur_deutschen_einheit/