Aktuelles

20.04.2011

Grüne wählen Direktkandidaten

Auf der Kreismitgliederversammlung am Montag wählte der Kreisverband Stralsund/Rügen/Nordvorpommern der Grünen seine Direktkandidaten für die sechs Wahlkreise der Landtagswahl.

Mehr»

Kategorien:Rügen Stralsund Nordvorpommern
18.04.2011

Käfig- oder Bio-Eier?

Grüne informierten über Hühnerhaltung

Mehr»

Kategorien:Stralsund
16.04.2011

"Atomfässer" auf Grimmener Marktplatz

Anläßlich der Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der Katastrophe in Japan, die am kommenden Montag bereits zum vierten Mal hintereinander in Grimmen stattfindet, werden zwei "Atomfässer" auf dem Marktplatz enthüllt.

Mehr»

Kategorien:Grimmen
16.04.2011

Mahnwache für die Opfer der Katastrophe von Japan und gegen Atomkraft

Am Montag den 18.4.2011 um 18:00 Uhr auf dem Alten Markt in Stralsund.

Mehr»

Kategorien:Stralsund
12.04.2011

Sommerpraktikum bei den Grünen

Die Landesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen Mecklenburg-Vorpommern vergibt über die Sommermonate zur Verstärkung des Wahlkampfteams Praktika.

 

Mehr»

Kategorien:Vorpommern-Rügen
09.04.2011

Grimmen: Mahnwache am 18. April und Grüner Bus nach Lubmin am Ostermontag

Die Mahnwache findet im 18:00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Der Grüne Bus fährt um 12:30 vom Grimmener Bahnhof aus los.

Mehr»

Kategorien:Grimmen
09.04.2011

Ausstieg aus der Atomstromnutzung: Die viel beschworene "Stromlücke" ist eine Fata Morgana.

Stadtwerke, Kommunen und Landkreise sollen als Vorreiter im Atomausstieg fungieren.

Mehr»

Kategorien:Vorpommern-Rügen
09.04.2011

Mahnwachen am Montag, 11.4. in Stralsund, Grimmen und Ribnitz

Vier Wochen sind seit dem verheerenden Erdbeben mit Tsunami und der nachfolgenden Reaktorkatastrophe am 11. März in Japan vergangen. Ebenfalls zum vierten Mal...

Mehr»

Kategorien:Stralsund Nordvorpommern Grimmen Rügen
04.04.2011

Stralsund: Mahnwache zum Gedenken an Fukushima und gegen Atomkraft

Heute 18:00 Uhr auf dem Alten Markt.

Mehr»

Kategorien:Stralsund
01.04.2011

Stralsunder Bürgerschaft fordert von Kanzlerin Einlagerungsstopp für Lubmin

Der Oberbürgermeister wurde beauftragt, von Merkel zu fordern, sich für einen Einlagerungsstopp im Atommüll-Lager Lubmin einzusetzen.

Mehr»

Kategorien:Stralsund
URL:http://gruene-vorpommern-ruegen.de/startseite/browse/38/