Bündnisgrüne/FR* Fraktion im Kreistag Vorpommern-Rügen

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis Vorpommern-Rügen!

Herzlich Willkommen auf der Webseite der BÜNDNISGRÜNEN/FR Kreistagsfraktion. Kontaktieren Sie uns gerne oder nehmen Sie an unseren öffentlichen Fraktionssitzungen teil. 

Alle allgemeinen Informationen zum Kreistag, Anträgen der anderen Fraktionen und den Sitzungsterminen finden Sie im Opens external link in new windowBürgerInnen-Informationssystem.

Unsere Geschäftsführerin Sally Raese, erreichen Sie: Montag bis Freitag von 10.00 bis 14.30 Uhr im GRÜNEN Büro, Alter Markt 7, 18439 Stralsund telefonisch unter 03831 48 47 981 oder via Mail unter: kreistagsfraktion(at)gruene-vr.de oder direkt: Opens window for sending emailMail schreiben

Wenn Sie uns vor Ort besuchen möchten, erreichen Sie uns ...

... mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über den Olof-Palme-Platz (Linie 1, 4 und 60)
... mit dem Fahrrad (Fahrradstellplätze sind direkt vor dem Büro vorhanden).

Pressemitteilungen

07.09.2021

GRÜNE/Für Rügen: Kreistag beschließt Zurück-Zug der 10. Klasse nach Bergen

Am vergangenen Kreistag wurde durch alle Fraktionen beantragt und beschlossen, dass die ehemalige 10. Klasse der Förderschule in Bergen wieder zurück in ihre alten Räume ziehen soll. Der Landrat muss diesen Beschluss umsetzen und den Kreistag über den Fortschritt informieren.

Mehr»

25.08.2021

GRÜNE/FR Tourismus-Bauprojekte, die rein auf Zuwachs ausgelegt sind, müssen der Vergangenheit angehören

Seit dem Wochenende ist die Nachricht, dass der Investor für das Bauprojekt auf dem Bug abgesprungen ist nun offiziell. Davor gab es lediglich unbestätigte Gerüchte.

Dirk Niehaus, Mitglied der BÜNDNISGRÜNEN/FR Kreistagsfraktion und Vorsitzender des Umweltausschuss: „Dass auf dem Bug erst einmal nicht gebaut wird, ist erst einmal ein positives Zeichen. ...

Mehr»

19.08.2021

Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppe mit 120.000 € gefördert

Auch in diesem Jahr wurden Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppe mit 120.000 € gefördert. Petra Voß, Mitglied der BÜNDNISGRÜNEN/FR Kreistagsfraktion: "Ich freue mich, dass wir aus dem Kreishauhalt auch in diesem Jahr alle antragsberechtigten Institutionen gleichermaßen unterstützen können.

Mehr»

09.08.2021

GRÜNE beantragen neues Raumordnungsverfahren für das Bauprojekt auf dem Bug

Das erste Raumordnungsverfahren für das o.g. Investitionsvorhaben wurde 1998 durchgeführt und hat sich ausschließlich mit der Investition befasst und wesentliche Aspekte, wie die äußere Erschließung, nicht betrachtet.

 

Mehr»

04.08.2021

GRÜNE sehen geplanten Ausbau des Hafens in Vitte skeptisch

Dirk Niehaus: "Entsalzungsanlage darf nicht der Türöffner für mehr Bebauung auf Hiddensee sein"

Die Gemeinde Hiddensee beabsichtigt bekanntlich eine Neustrukturierung und Vergrößerung des Hafens in Vitte vorzunehmen. Dazu liegt ein Grobkonzept der ITT-Port Consult GmbH vor, das u.a. auch den Bau einer gut 5.000 qm großen Photovoltaikanlagen sowie einer Meerwasserentsalzungsanlage vorsieht. Die dafür vorgesehene Fläche liegt in großen Teilen im Bereich der Pflege- und Entwicklungszone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

 

Mehr»

02.08.2021

BÜNDNISGRÜNE/FR kritisieren umstrittenes Bauprojekt auf Rügen

In Bergen auf Rügen werden auf zwei Flurstücken seit einigen Monaten vorbereitende Baumaßnahmen vorgenommen. In einer Anfrage an die Kreisverwaltung werden insbesondere die vorgenommenen Baumfällungen und die Einrichtung eines betonierten Parkplatzes hinterfragt.

Mehr»

23.06.2021

Von: sara

GRÜNE stimmen im Kreistag für eine moderate Erhöhung der Müllgebühren

Verwertung des hochwertigen Komposts kann Einnahmen generieren

Der Erhöhung der Müllgebühren wurde durch den Kreistag mit einer knappen Mehrheit (32 zu 25) zugestimmt. In der Debatte ging es neben einer rechtlichen Unklarheit vor allem um die Frage wie man die Müllgebühren nach einem Verursacher*innenprinzip gestalten kann.

 

Mehr»

21.06.2021

Bug: Investor muss nachbessern

Untere Naturschutzbehörde und der Landrat weisen bei Besuch auf dem Bug auf ausstehende naturschutzfachliche Gutachten hin

Mehr»

16.06.2021

Streit zwischen der VVR und den Kleinbahnbetreibern durch Sondersitzung des Aufsichtsrates schnell beilegen

Im gestrigen Kreistag wurde erneut der Streit zwischen der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen und den Kleinbahnbetreibern thematisiert. Zeitweilig stand auch ein Dringlichkeitsantrag von zwei CDU Mitgliedern zur Debatte.

Mehr»

14.06.2021

Kreistag verweigert sich der Atomendlagersuche

Kreistagsbeschluss ist populistisch, für unsere Region hochgefährlich und unglaubwürdig

 

Der Kreistag Vorpommern-Rügen hat sich in seiner Sitzung am 7. Juli 2021 auf Antrag der SPD gegen ein Atommüllendlager in Vorpommern-Rügen ausgesprochen.

Mehr»

URL:https://gruene-vorpommern-ruegen.de/kreistagsfraktion/